Fotografischer Lichtblick

9. März 2019

Im März hatte ich Benjamin Jaworskyjs DIY-Projekt in die Tat umgesetzt. Ich hätte nicht gedacht, dass es so aufwendig sein würde, den Platz für die Fassung aus dem Kamerainneren auszufräsen. Das war der mit Abstand zeitraubendste Teil. Und es war schon ein merkwürdiges Gefühl mit der Zange den Spiegel aus dem Inneren der Kamera rauszubrechen — autsch.

Nach ca. 6h Arbeit war es dann aber soweit: Lights on